Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung OK
Jetzt Termin vereinbaren Jetzt buchen | Anfahrtsskizze

Vitalistische Chiropraktik


Unser Körper ist ein selbstheilender Organismus mit einem ausgeklügelten Regulationssystem. Die Steuerzentrale dafür ist das Gehirn, welches über das innerhalb der Wirbelsäule liegende Rückenmark und den dort austretenden Nervensträngen mit jeder einzelnen Zelle im Körper kommunizieren kann. Da das Rückenmark neben dem Gehirn als empfindlichstes Gewebe des menschlichen Körpers gilt, sorgen der Wirbelkanal, umhüllende Häute und Flüssigkeit für dessen Schutz.

Fehlstellungen einzelner Wirbel oder Bandscheiben können dennoch Druck auf das Rückenmark oder die Nervenaustrittsstellen ausüben und die gesunde neurophysiologische Funktion des Körpers stören. Werden diese Störungen, sogenannte Subluxationen, nicht beseitigt, können sie langfristig zu funktionellen Beeinträchtigungen, Schmerzen, Degeneration und letztlich zu Krankheit führen.

Die vitalistische Chiropraktik ist eine sanfte Methode zur Auflösung der Ursachen dieser Beeinträchtigungen und zielt dabei auf das Wissen ab, dass ein frei von Störungen arbeitendes Nervensystem alle Abläufe, Funktionen, Organe und Zellen im menschlichen Körper selbstständig koordiniert und kontrolliert. Die Wiederherstellung und Aufrechterhaltung dieser angeborenen Selbstheilungskräfte ist das grundlegende Ziel eines Chiropraktors.

Für ein Leben in Balance!

Aktuelles:

Hinweis zur Corona-Krise

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir haben auch weiterhin für Sie geöffnet. Dieses betrifft in erster Linie Akut- und Notfallpatienten, sowie Menschen mit starken, chronischen Beschwerden.

Gemäß den Regelungen bzw. Verordnungen des Landes NRW passen wir Ihren Aufenthalt bei uns bzw. die Behandlungsroutine im Einklang mit unserem Hygieneplan laufend an, um Ihnen größtmöglichen Schutz in diesen turbulenten Corona-Zeiten zu gewährleisten.

Dazu gehören:

  • limitierte Personenanzahl im Gebäude (150qm)
  • Desinfektionsmittel in Anmeldung, WC´s und allen Behandlungsräumen
  • Mindestabstand zu anderen Patienten und dem Personal: 1,5 m
  • ausreichend Abstand der Sitzgelegenheiten in allen Wartezonen
  • kurze Kontaktzeiten (hat jedoch keinerlei Auswirkung auf die Behandlungsqualität!)
  • laufende Desinfektion von Kontakt- und Behandlungsgegenständen, Türklinken, Wascharmaturen in den WC´s etc.
  • Handdesinfektion vor und nach jedem Patientenkontakt
  • Mund-/Nasenbedeckung im gesamten Gebäude
  • Regelmäßiges Lüften aller Räume

Patienten mit Erkältungssymtomen, insbesondere Husten, Fieber, anderen erkältungsbedingten Atembeschwerden, Geruchs-/Geschmacksverlust, können wir augenblicklich bis zur Abklärung/Genesung leider keinen Einlass gewähren.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Ihnen!
Herzliche Grüße
Sandra Budde und Ihr ChiroBalance-Team

CHIROPRAKTIK



Was ist eine Subluxation?
Diagnose
Säuglinge und Kinder
Chiropraktik für Senioren
Chiropraktik für Jedermann